Logo: Hausverwaltung Schumann KG

Datenschutzerklärung

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten beim Bezug unserer Webseite informieren. Bitte nehmen Sie die nachvstehenden Infor­mationen aufmerksam zur Kenntnis.
Kontakdaten des Verantwortlichen
Rudolf-Leonhard-Straße, 01097 Dresden Email: info@schumann-hausverwaltung.de Telefon: 0351 64 65 186 Fax: 0351 64 65 187.
Name des Verantwortlichen
Schumann Hausverwaltung KG, vertreten durch: Torsten Schumann
Begriffsbestimmung
„Personen­bezogene Daten“ sind alle Infor­mationen, die sich auf eine identi­fizierte oder identi­fizierbare natürliche Person beziehen; als identi­fizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kenn­nummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen iden-tifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physio­logischen, genetischen, psychischen, wirt-schaft­lichen, kultu­rellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangs­reihe im Zusammen­hang mit personen­bezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offen­legung durch Über­mittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereit­stellung, den Abgleich oder die Ver­knüpfung, die Ein­schränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Erhebung und Speicherung personen­bezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese Infor­mationen werden temporär in einem sog. "Logfile" gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur auto­matisierten Löschung gespeichert:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
Die genannten Daten werden durch uns verarbeiten, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website zu gewährleisten, zur Gewähr­leistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, zur Auswertung der System¬sicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Eine Weitergabe oder ander-weitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerde­recht bei einer Aufsichts­behörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungs­rechtlicher oder gericht­licher Rechts­behelfe. Eine Liste der Datenschutz­beauftragten sowie deren Kontakt­daten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/anschriften_node.html (Deutschland).

Kontaktformular
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, v on wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilte Einwilligung sowie unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Die mit der Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht. Dies ist dann der Fall wenn der betroffene Sachverhalt den Umständen nach als abschließend geklärt angesehen werden kann.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben unter den in Art. 20 Abs. 1 DSGVO genannten Voraus­setzungen das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit­gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und das Recht, diese Daten einem anderen Verant­wortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln. Bei der Aus­übung des Rechts auf Daten­übertrag­barkeit haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personen­bezogenen Daten direkt von uns an eine andere verantwort­liche Stelle über­mittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personen­bezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Daten­verarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dies­bezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personen­bezogene Daten können Sie sich jeder­zeit über die im Impres­sum aufgeführten Kontakt­möglichkeiten an uns wenden.

Cookies
Unsere Website kann Cookies verwenden. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Web­browser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen mir dabei, das Angebot nutzer­freundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem End­gerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen dabei, Sie bei Rück­kehr auf unserer Website wieder­zuerkennen. Mit einem modernen Web­browser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unter­binden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Dea­ktivierung von Cookies kann eine einge­schränkte Funktio­nalität unserer Website zur Folge haben. Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommuni­kations­vorgänge oder der Bereit­stellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehler­freien und reibungs­losen Bereit­stellung unserer Dienste. Weitere Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen wie Google-Analytics o.ä.) werden von uns nicht eingesetzt!

Browser Plugin
Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunter­laden und instal­lieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicher­heits­gründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seiten­betreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüs­selte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adress­zeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browser­zeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüs­selung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Google Maps
Auf dieser Webseite verwenden wir auf der Grundlage von Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Google Maps, um unserer Web­seite hierdurch attraktiv zu gestalten. Bei Google Maps handelt es sich um ein Produkt der Firma Google Inc. („Google“) zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geo­graphische Infor­mationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort ange­zeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.

Bei Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website durch Sie (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google außerhalb der Bundesrepublik Deutschland (z.B. in die USA) übertragen und dort gespeichert werden. Google wird gewonnene Infor­mationen – gegebenenfalls nach Maßgabe der gesetz­lichen Bestimm­ungen anderer Staaten – möglicher­weise verwenden und gegebenen­falls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorge­schrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Wir können nicht aus­schließen, dass personen­bezogene Daten von Google für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps können unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html eingesehen werden.

Sie haben die Mög­lichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Daten­transfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Karten­anzeige nicht nutzen können.

ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
Wir behalten uns vor, diese Daten­schutz­erklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutz­erklärung umzusetzen, z.B. bei der Ein­führung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Daten­schutz­erklärung. Wenn Sie Fragen zum Daten­schutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail

Copyright © SCHUMANN HAUSVERWALTUNG 2022





Unsere Anschrift Ihr Weg zu uns

Rudolf-Leonhard-Straße 23
01097 Dresden

Telefon 0351 / 64 65 186
Telefax 0351 / 64 65 187

Öffnungszeiten Kommen Sie vorbei

Montag: 9 -12 Uhr
Dienstag:9 -11 Uhr 13 -16 Uhr
Mittwoch: 9 -12 Uhr
Donnerstag: 9 -11 Uhr 13 -16 Uhr
Freitag: 9 -12 Uhr